Endlich wieder Schleichwerbung!

Heute habe ich meine erste Margenabrechnung erhalten! *tanzt durch die Wohnung

Zur Feier des Tages beglücke ich euch mit neuer Eigenwerbung für „Todessamen“ (kch kch).

Ihr wisst, ein Selfpublisher steckt Unsummen in seine Buchprojekte, um am Ende einen Bruchteil davon als Marge zu erhalten. Ist schon okay. Wir schreiben schließlich nicht des Geldes wegen, sondern, weil wir es lieben. Trotzdem freuen wir uns, wenn ihr unsere Bücher kauft. Daher:

Todessamen gibt es auch im Autorenwelt-Shop, falls ihr Amazon und/oder Thalia doof findet 🙂

Also dann, liest viele Bücher und
happy writing!

Eure Nicole

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s